Um die Anforderungen an die fortlaufende Flugerfahrung zu erfüllen,

verlangt der Gesetzgeber eine Auffrischungsschulung von mindestens einer Stunde Gesamtflugzeit mit einem Lehrberechtigten. In dieser Auffrischungsschulung frischen wir

Ihre Kenntnisse der Flugzeugbeherrschung  (z. B. Langsamflug, Stall, Steepturns)

und absolvieren mit Ihnen ein Lande- und Navigationstraining.

Natürlich kann dieser Flug auch mit anderen Programmpunkten (z .B. IFR-Kickstarter,

Funkübungsflug, Alpenflugeinweisung etc.) verbunden werden.

Die Lizenz wird direkt nach dem Flug vom Lehrberechtigten verlängert.

Kosten:

Bearbeitungsgebühr: 35 € pro Vorgang inkl. MwSt.

Flugzeug: 185 €/Std. Flugzeit inkl. MwSt.

Fluglehrer: 45 €/Std. Flugzeit inkl. MwSt.

Landegebühren