INflight GmbH

Flugzeugcharter mitten in Bayern!

Neues aus der INflight 16.02.2016

Neues aus der INflight 16.02.2016

Hallo Junior- und Piperfreunde,

heute mal wieder ein längerer Newsletter.
Aktualisierung Homepage
Wir haben unsere Homepage mal wieder etwas auf den neuesten Stand gebracht.
Stöbert doch einfach mal ein bisschen auf unserer Seite: http://inflight-charter.de
Das ist neu:
-Rubrik Aus- und Weiterbildung wurde aktualisiert. Plant euer fliegerisches Jahr 2016. Wie wäre es z.B. mit einer Alpenflugeinweisung, einem Funkflug oder einem IFR Kickstarterflug?
 Meldet euch doch einfach!
-Links für Webcams in Ingolstadt  (zum Wetter checken)
-Wägeberichte der Junior- und Piper
-Es gibt eine neue „ausführlichere“ Checkliste der Piper
und vieles vieles mehr….
Anpassung Preise (Keine Angst: ES WIRD TEILWEISE SOGAR GÜNSTIGER!)
Neuer Motor = neuer Preis?
Nein! Wir versuchen trotz neuem Motor unseren Preis zu halten!
Piper und Junior am Wochenende:
Bitte habt Verständnis, dass an Wochenenden und Feiertagen der Aufwand für unseren Service sehr groß geworden ist. Daher wollen wir diesen minimieren. Das heißt:
An Wochenenden und Feiertagen wird es für die Junior und Piper einen Tresor geben. Dort findet Ihr alle nötigen Unterlagen / Schlüssel etc. die für die Durchführung des Fluges notwendig sind.
In Zukunft müsst Ihr leider zu diesen Zeiten auf unseren Service verzichten. Ihr seid also selber für das Ein- und Aushallen eures Flugzeuges zuständig. Gegebenenfalls müsst Ihr auch selber tanken.
Jeder Pilot bekommt bis spätestens Freitagnachmittag eine Beschreibung des Ablaufes. Dort stehen alle relevanten Informationen: Wo ist der Tresor?, Codenummern, Tankvorgänge etc.!
Keine Angst, dass ganze ist kinderleicht.
Wollt Ihr trotzdem unseren Service ist das kein Problem. Ihr bezahlt dann am Wochenende 10€/Std. zusätzlich für diesen Service. Wir bitten euch dann, eure Buchung mit „Service“ unter Bemerkungen zu versehen.
Die Bereitstellung des Flugleiters bleibt in unserer Verantwortung. Wenn Ihr also bucht ist auch ein Flugleiter vor Ort!
 Wir bitten hier um euer Verständnis! Aber nur wenn wir den Arbeitsaufwand minimieren, können wir unsere günstigen Preise halten.
Preis Junior
Am Wochenende hätten wir die Junior fast nach Holland verkauft. Ich habe es aber im letzten Moment nicht übers Herz gebracht unseren Flieger herzugeben. Daher möchte ich 2016 der Junior noch mal eine Chance geben mehr geflogen zu werden.
Dafür wollen wir auch preislich einen Anreiz schaffen:
Die JUNIOR wird also günstiger: Ihr zahlt „nur“ noch 136€ die Std. und die Fluglehrergebühr auf der Junior wird auf 15€ die Std. reduziert.
Wie bei der INflight gewohnt, zahlt Ihr nur die Flugzeit und keine Blockzeiten. Wir freuen uns auf dich für eine Einweisung!
Preise Aus- und Weiterbildung
Für Aus- und Weiterbildungsflüge haben wir ebenfalls die Preise angepasst.
So werden wir z.B. für Auffrischungsschulungen einen kleinen Verwaltungsaufwand (30€} nehmen.
IR Checkflüge gibt es jetzt als Al inclusive Pauschalangebot.(269€)
Prüfungsflüge mit Examiner können organisiert werden (200€ für den Examiner)
usw.
Diese Preise findet Ihr unter: http://inflight-charter.de/fortbildung/
Alle neuen Preise bzw. Verfahren gelten ab heute, 16.02.2016!

Termine

Bitte per eMail anmelden!

21.02.2016: Stressfreier Umgang mit technischen Problemen im Flug (leider ausgebucht!) 

03.03.2016: 19:00 Uhr INFlight Stammtisch im Bonschab Ingolstadt

11.03.2016: ETSI Einweisungstag 

Anfang April: BZF II und BZF I Kurs (genauer Termin wird noch bekannt gegeben!)
20.04 – 23.04 AERO Friedrichshafen: Wir fliegen wieder zur Aero! Wer kommt mit?
Refresher Tage bei der INFlight
Um dich für die Saison fit zu machen bieten wir bis Ende März einen Refresher Flug ohne Fluglehrergebühren an.
Du zahlst also nur die Flugzeit auf der Piper oder der Junior. Wir bitten um Terminabsprachen.
IR Ausbildung
Wir sind noch immer auf der Suche nach einem Weg, die komplette IFR Ausbildung auf der Piper kostengünstig anzubieten.
Wir stehen kurz davor eine Lösung zu finden. Ich bitte alle IFR interessierten sich bei mir zu melden. Damit ich den Umfang abschätzen kann.
What´s up Gruppe freie Fluglehrer
Für alle, welche lieber mit Fluglehrer bzw. Safety Piloten fliegen wollen, bieten wir jetzt einen neuen Service an. Teile uns Deine Handnummer mit und wir informieren regelmäßig über freie Termine und Ausflüge unserer Fluglehrer.
Rückblick
Letzten Sonntag hatten wir ja unseren jährlichen Brunch. Ich bedanke mich bei über 60 Teilnehmern für Ihr Kommen. Mein besonderer Dank auch an Horst Philipp, der in einem sehr unterhaltsamen Vortrag die Schwierigkeiten einer Flugerprobung spanenden dargestellt hat.
Wir sehen uns am Sonntag zum Technik Vortrag, beim Fliegen oder spätestens zu unserem Stammtisch am 3.3.2016.
INflight

Kommentare sind geschlossen.